Leistungsbereich: Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination

Als Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinatoren (SiGeKo) übernehmen wir die Aufgaben nach §3 Absatz 2 und 3 der BaustellV während der Planung und Ausführung von Bauvorhaben.

SiGeKo

Unsere Leistungen im Bereich Sicherheit- und Gesundheitsschutzkoordination

In der Planungsphase

  • Analysieren der Planentwürfe zum Bauvorhaben hinsichtlich möglicher Risiken für Sicherheit und Gesundheitsschutz und Aufzeigen von Lösungen zu deren Vermeidung
  • Ausarbeitung des SiGe-Planes inkl. Anpassung an den Planungsstand
  • Zusammenstellen der Unterlage für die spätere Arbeiten an der baulichen Anlage
  • Erstellung der Vorankündigung und der Baustellenordnung

 

In der Ausführungsphase

  • Koordination zwischen allen Gewerken auf der Baustelle hinsichtlich des Sicherheits- und Gesundheitsschutzes
  • Regelmäßige Begehungen der Baustelle und Dokumentieren der Ergebnisse in Begehungsprotokollen
  • Durchführung von Sicherheitsbesprechungen
  • Fortschreibung des SiGe-Planes und der Unterlage für spätere Arbeiten an der baulichen Anlage